Afro Haare pflegenBeim Thema Afro Haare pflegen scheiden sich bisweilen die Geister. Was ist die beste Haarpflege? Es kursieren allerlei Empfehlungen, was afroamerikanische Haare an pflege benötigen. Daran kannst du dich jedoch nur bedingt halten.

Im Beruf, besonders bei Kundenkontakt, muss dein Haar genau so gut aussehen wie das Outfit – ein ungepflegter Kopf wirkt einfach unprofessionell. Dem Bad Hair Day entkommst du nur mit der richtigen Pflege, da nicht nur Regenwetter, sondern auch trockene Raumluft Frizz entstehen lässt. Daneben bringen auch falsche oder zu viel Pflegemittel nicht die gewünschten Ergebnisse. Irritierte Kopfhaut, die sich mit Juckreiz oder Schuppen bemerkbar macht, kommen bei richtiger Pflege nicht vor.

Wie bereite ich meine Haare vor dem Waschen vor?

Entwirren ist die erste Aktion vor dem Haarewaschen. Die schonendste Methode ist, vier oder mehr Partien abzuteilen, mit Klammern hochzustecken und danach Strähne für Strähne von der Wurzel bis in die Spitzen ein Öl als Kämmhilfe* einzuarbeiten. Fahre mit den Fingern von den Spitzen her nach oben hinarbeitend durch die Strähnen und ziehe jeden Knoten vorsichtig auseinander. Lässt du alles im Originalzustand und beginnst erst unter der Dusche mit dem Entwirren, brechen deutlich mehr Haare. Der leichte Ölfilm versiegelt die Schuppenschicht der Haare und verringert Protein-Verlust beim anschließenden Waschen: So bleiben deine Locken geschmeidig, doch anhaftender Schmutz und Pflegemittelreste werden restlos entfernt.

Dabur Vatika Naturals Olive Enriched Hair Oil 200ml …*
  • Dabur Vatika Olive Hair Oil 200 ml - Dabur Oliven-Haaröl - Ayurvedische Haarpflege
  • Mit 100% natürliche Öle
  • Produkt aus Indien
  • PORTOFREI

Letzte Aktualisierung am 3.10.2018 um 05:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie wasche ich Afro Haare richtig?

Am besten eignen sich Shampoos ohne Silikone, Sulfate und Parabene*. Denn genannte Inhaltsstoffe sind mit Nachteilen und Risiken beladen. Silikone versiegeln nicht nur das Haar, sondern ersticken die ebenfalls versiegelte Kopfhaut. Sulfate, die Salze der Schwefelsäure, entfetten dein Haar sehr aggressiv und bilden Schaum. Parabene stehen im Verdacht, gesundheitliche Risiken auszulösen: Die chemische Zusammensetzung des Konservierungsmittels ähnelt dem weiblichen Hormon Östrogen.

Viele Afro Trägerinnen schwören auf silikonfreies Baby-Shampoo, das dem Haar bessere Kämmbarkeit verleiht. Das ist eine interessante Option, die du ausprobieren könntest. Es reicht vollkommen aus, dein Shampoo nur auf die Kopfhaut aufzutragen. Das herablaufende Seifenwasser reinigt die Haarlängen ausreichend. Das letzte Abspülen mit kaltem Wasser verschließt die Schuppenschicht und erzeugt schönen Haarglanz.

ArtNaturals Reines Organisches Arganöl Shampoo - (12 Oz/354 ml) - Zur Tägliche Haarpflege - Für jeden Haartyp geeignet - Sulfat- und Silikon-Frei*
  • NATURREIN - ArtNaturals Arganöl Shampoo wird aus 100% naturreinen Arganöl und hochwertigen...
  • ARGANÖL - Arganöl zählt zu den wertvollsten Pflanzenölen der Welt. Seine einzigartige...
  • PFLANZLICHE EXTRAKTE: Enthaltenes Aloe Vera ist ein hochwertiger Feuchtigkeitsspender der schnell...
  • HOCHWERTIGE PFLEGE - Bestens geeignet für die tägliche Haarwäsche und für alle Haartypen. Sanfte...
  • ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT - ArtNaturals bietet eine 100% ige Zufriedenheitsgarantie oder Ihr Geld...

Letzte Aktualisierung am 3.10.2018 um 05:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein tolles Pflegemittel für Afro Haare ist Apfelessig. Dieses vielseitige Hausmittel bessert nicht nur verschiedenste gesundheitliche Beschwerden auf natürliche Art, sondern eignet sich auch bestens zur Haarpflege:

  • reguliert schonend den ph-Wert der Kopfhaut, ohne zu entfetten
  • wirkt antibakteriell und stärkt die Haarwurzeln
  • vertreibt Schuppen und Jucken
  • belebt die Kopfhaut und entfernt Silikone
  • macht das Haar glänzend und besser kämmbar
Living Earth Bio Apfelessig, 2er Pack (2 x 500 ml)*
  • 100% Bio Apfelessig mit der Mutter
  • Enthält die wertvolle und nahrhafte Mutter
  • Bekannt für eine gesunde Lebensweise.
  • Unser Apfelessig wird niemals erhitzt oder pasteurisiert. Rein und ungefiltert aus den...
  • Reich an Kalium und anderen wertvollen Enzymen

Letzte Aktualisierung am 3.10.2018 um 05:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ideal ist naturtrüber Bio-Apfelessig*, dessen hoher Anteil an Spurenelementen und Enzymen (= Protein) die Haarstruktur kräftigt. Zur standardmäßigen Anwendung mischt man auf einen Liter Wasser fünf Esslöffel Apfelessig. Diese Grundmischung kannst du auf deine speziellen Haar-Eigenschaften anpassen. Eher fettige Kopfhaut braucht beispielsweise einen Teil Essig auf drei Teile Wasser, trockene Haartypen kommen mit 2 – 3 Esslöffeln Essig aus.

Die fertige Lösung lässt sich gut mit einer Sprühflasche, wie man sie beim Bügeln früher benutzte, auftragen. Du kannst die Apfelessig-Lösung als glättende Spülung nach dem Shampoonieren verwenden oder unter einer Duschhaube einwirken lassen. Nach dem Ausspülen ist dein Haar gründlich gereinigt und der typische Essig-Geruch spätestens nach dem Trocknen verflogen. Apfelessig kannst du bedenkenlos wöchentlich anwenden.

Wie pflege ich meine Afro Haare nach dem Waschen?

Afro Haare pflegen beinhaltet hauptsächlich, Feuchtigkeit zu binden. Wenn du nur Fett aufträgst, hängen die Locken schlaff herunter und ziehen Schmutz an. Gesunde Afro Haare erhalten daher zuerst ein Leave-In auf Wasserbasis. Dazu eignet sich entweder destilliertes Wasser aus der Zerstäuber-Flasche oder ein fertiges Feuchtigkeits-Gel.

Sprühe deine Haare ein, bis sie leicht feucht sind und gebe anschließend Öl zum Versiegeln darüber. Dazu kannst du natives Olivenöl, Kokosöl*, Arganöl*, Jojobaöl oder eine Mischung verschiedener Öle deiner Wahl verwenden. Wichtig ist der natürliche Ursprung der Öle, damit enthaltene Fettsäuren und Vitamine dem Haar zugutekommen. Anstelle von Öl kannst du Feuchtigkeit spendende Cremes benutzen, die auf jeden Fall frei von Mineralölprodukten sein sollten. Als dritte Möglichkeit kannst du mit Sheabutter* oder Kakaobutter* arbeiten.

myrto-naturalcosmetics - Bio Antistatic Hair Oil | Haaröl mit Repair Faktor kaltgepresste Pflanzenöle Haarkur gegen Spliss Anti Frizz ohne Silikone handgefertigt – 50 ml*
  • ANTISTATIC INTENSIVPFLEGE FÜR MEHR GLANZ: Das Bio Antistatic Hair Oil eignet sich für jeden...
  • OPTIMIERTE HAARVERTRÄGLICHKEIT: Das Antistatic Haaröl mit kaltgepresstem Bio Macadamiaöl wirkt...
  • KRAFT AUS DER NATUR: Repair-Faktor - rein pflanzlich, gegen statische Aufladung | Bio-Macadamia-Öl...
  • PREMIUM QUALITÄT HANDGEFERTIGT: Jedes Produkt wird nach eigener Rezeptur in unserer myrto...
  • INHALTSSTOFFE: Macadamiaöl*, Kokosöl*, pflanzliches Neutralöl, Jojobaöl*, Babassuöl*, Squalan...

Letzte Aktualisierung am 3.10.2018 um 05:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie kann ich verhindern, das Afro Haare brechen?

  • Befeuchte mehrmals täglich das Haar mit einem Pumpspray, dass du dir leicht aus einem Teil Conditioner und fünf Teilen Wasser mixen kannst.
  • Verzichte auf Relaxer: Einmal gebrochenes Haar kann keine Pflege reparieren – da hilft es nur, den Spliss und kaputte Haarenden abzuschneiden.
  • Binde dir die Haare zu einer Palme, bedecke sie mit einem Seidentuch* oder verwende einen Kissenbezug aus Seide*, um beim Schlafen Verfilzung zu begrenzen.

Wie mache ich Afro Haare weich?

Das Geheimnis geschmeidiger Afro Locken ist Feuchtigkeit, die durch Öl/Butter-Versiegelung erhalten bleibt. Täglich etwas Shea-Butter* oder Kokos-Öl oder einen Mix daraus als Leave-In auf angefeuchtetem Haar verbessert trockene Locken spürbar.

Jislaine Bio-SHEABUTTER* - Unraffiniert und Pur für sehr trockene Haut & Haare -> Komplett vegan & ohne Palmöl - 100g beste Hautpflege | Im Glastiegel*
  • Hautpflege 100% natürlich: Unraffiniert und frei von Zusätzen. Spendet Feuchtigkeit für trockene...
  • Hoher Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, Vitamin A und E
  • Komplett vegan / Für Veganer geeignet | * 100% der gesamten Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert...
  • Frei von Palmöl, Duftstoffen und Konservierungsstoffen: Reine Bio Sheabutter (Butyrospermum Parkii...
  • Von Frauenkooperativen in Ghana gefertigt | im umweltfreundlichen Glastiegel

Letzte Aktualisierung am 3.10.2018 um 05:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was tun gegen Schuppen bei Afro Haaren?

Das Waschen mit Apfelessig tötet Bakterien und Hefen auf der Kopfhaut ab. Gleichzeitig desinfiziert Apfelessig* und entfernt tote Zellen, womit die Haarwurzeln “mehr Luft bekommen” und das gesunde Wachstum angeregt wird.

Ein „Hot Oil Treatment*“ hilft ebenfalls, Schuppen und Kopfjucken loszuwerden. Massiere lauwarmes Olivenöl in die Kopfhaut und setze für mindestens 30 Minuten eine Duschhaube auf. Danach wasche das Haar mit Conditioner und spüle es gründlich aus.

Das könnte dich auch interessieren:

Afro Friseur Barber Shop
Blog

Afro Friseure & Afro Shops in Deutschland

Du kennst das bestimmt – der deutsche Friseur um die Ecke kommt einfach nicht mit deinen Haaren zurecht. Außerdem benötigen deine Haare spezielle Pflegeprodukte, die es nicht beim Drogeriemarkt um die Ecke gibt. Wir haben [Weiterlesen]

Afro Frisuren machen
Blog

Aus glatten Haaren, Afro Frisuren machen

Damit meinen wir dieses Mal, aus glattem Haar, Afro Haare machen. Das ist verblüffend einfach, doch wie immer macht es etwas Mühe. Kennst du schon diese Techniken für Afro Locken ohne oder mit Hitze?

Curly Girl Methode
Blog

Die Curly Girl Methode von Lorraine Massey

Eher selteneres Waschen bewahrt empfindliches Afro Haar vor dem Austrocknen, doch es gibt auch eine bewährtes tägliche Methode. Entscheide selbst, welche Option zu dir passt. Mit Shampoo solltest du höchstens einmal wöchentlich deine Afro Haare [Weiterlesen]